Tägliche News für die Travel Industry

4. Februar 2016 | 12:57 Uhr
Teilen
Mailen

Google Travel in der Zwickmühle:

Google Travel in der Zwickmühle: Die Suchmaschine wird bei Reisebuchungen in den USA immer öfter umgangen und stattdessen wird gleich bei OTAs gebucht. Mobile verstärkt diesen Trend und der Gigant antwortet strategisch mit immer raffinierteren Angeboten. Gleichzeitig sind Expedia, Booking & Co. mit die zahlungskräftigsten Kunden. NZZ

Anzeige Reise vor9