Tägliche News für die Travel Industry

18. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Google will ab 2020 Girokonten anbieten

Weil das Unternehmen keine Banklizenz hat, kooperiert es mit der US-amerikanischen Citigroup Bank und einer lokalen Kreditgenossenschaft aus Stanford. Über die Google-Pay-App könne User auf das Konto zugreifen. Die Finanzgeschäfte wickeln die Banken im Hintergrund ab. Google ist offenbar in erster Linie an den Transaktionsdaten der Nutzer interessiert. Turi2

Anzeige Reise vor9