Tägliche News für die Travel Industry

8. Juli 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Microsoft geht mit Skype Meetings an den Start

Die Videotelefonie-Plattform läuft wie Skype selbst direkt im Browser und damit auf allen Endgeräten. Der Dienst ist für kleine Unternehmen gedacht, die kostenlose Basisversion erlaubt Videokonferenzen mit maximal drei Teilnehmern. Zahlende Kunden können bis zu 250 Teilnehmer zum Skype Meeting einladen. Bisher gibt es in den Dienst nur in den USA. Heise