Tägliche News für die Travel Industry

3. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Microsoft löscht alle E-Books seiner Kunden

Das Unternehmen gibt den Verkauf von digitalen Büchern auf und schließt diese Abteilung seines E-Stores. Das hat die Löschung der Bücher auf den Endgeräten der Kunden zur Folge. Microsoft erstattet den vollen Kaufpreis. Bei einem anderen Unternehmen, das nicht so solvent wie Microsoft ist und beispielsweise Pleite geht, würde ein solches Szenario wahrscheinlich ohne Kostenerstattung erfolgen. Meedia

Anzeige Reise vor9