Tägliche News für die Travel Industry

12. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Netzbetreiber wollen beim 5G-Ausbau zusammenarbeiten

Um die Auflagen aus der 5G-Auktion zu erfüllen, wollen Telekom, Vodafone und Telefónica kooperieren. Der Plan sieht die Errichtung von 6.000 Antennenstandorten vor, die von den drei Unternehmen künftig gemeinsam genutzt werden. 1&1 kann noch hinzutreten, wenn es bereit sei, "in gleichem Umfang am Ausbau mitzuwirken". Heise

Anzeige Messe Düsseldorf