Tägliche News für die Travel Industry

22. April 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Reiseportale spionieren Kunden aus

Mit Hilfe von Cookies erkennen sie, wie oft ein Interessent ihre Seite schon besucht und welche Vorlieben er dabei angegeben hat. Kunden, die schon häufiger auf der Website waren oder eine bestimmte Reise mehrfach angesehen haben, bekommen höhere Preise angezeigt. Das Oberhaus des britischen Parlaments nennt in seinem Bericht auch manipulierte Bewertungen und Suchoptionen. Telegraph

Anzeige Reise vor9