Tägliche News für die Travel Industry

9. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Städte-Trip mit Augmented Reality-App

Sherpa heißt das Start-up, das die Reiseführerszene revolutionieren will. Erstmals führt ein Avatar den Nutzer auf dem mobilen Endgerät durch Städte wie Tokio, New York oder Paris. Zu den 25 Destinationen kommen ab Oktober zehn weitere. Bislang ist der virtuelle Stadtführer nur für IOS-Systeme verfügbar. Eine Android-Version ist in Arbeit, aber wohl nicht vor Anfang 2020 fertig. Phocus Wire

Anzeige Sunexpress