SunExpress

Tägliche News für die Travel Industry

6. Oktober 2014 | 12:45 Uhr
Teilen
Mailen

Strafe für Marriott-Hotel wegen blockiertem Gäste-Hotspots

Strafe für Marriott-Hotel wegen blockiertem Gäste-Hotspots: Das Haus in Nashville, Tennessee, kassierte bis zu 800 pro Gerät und störte den W-Lan-Empfang von Kunden, die direkt ins Web wollten. Die Kette soll deshalb nun eine halbe Million Euro zahlen. Heise, Skift

Anzeige Reise vor9