Tägliche News für die Travel Industry

28. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tripadvisor organisiert Aktivitätensparte neu

Die 2014 übernommene Plattform für Ausflüge, Aktivitäten und Tickets, Viator, darf künftig unabhängig von Tripadvisor Experiences agieren und erhält ein eigenes Marketing- und Produkt-Team. Viator ist dann einer von fünf Tripadvisor-Geschäftsbereichen mit mehr als 100 Millionen Dollar Jahresumsatz, in die das Unternehmen investieren will. Dies soll durch Kostenkürzungen, unter anderem durch rund 200 Entlassungen, ermöglicht werden. Phocuswire

Anzeige Reise vor9