Tägliche News für die Travel Industry

12. Juli 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Air-France-Streiks schaden auch KLM

Arbeitsniederlegungen belasteten das Image besonders dann, wenn man unter einer gemeinsamen Identität in ausländischen Märkten auftrete, sagt KLM-Chef Pieter Elbers im Interview. Obwohl seine Marke innerhalb des Bündnisses bisher als Juniorpartner geführt wurde, könnte sie künftig auch einmal den Chef der gesamten Gruppe stellen. Aber das sei Sache des Aufsichtsrats. Biz Travel

Anzeige Großes Algarve-Quiz
Anzeige Sunexpress