Tägliche News für die Travel Industry

19. August 2022 | 16:31 Uhr
Teilen
Mailen

Air Malta steht vor dem Aus

Die staatliche Fluggesellschaft Maltas steht offenbar vor der Auflösung. Die Regierung will Air Malta Ende Oktober liquidieren und die verbleibenden Vermögenswerte auf eine neue staatliche Airline übertragen, wenn die EU einen Antrag auf ein staatlich finanziertes Rettungspaket in Höhe von 290 Millionen Euro nicht genehmigt. In diesem Fall würden alle Mitarbeiter entlassen und von der neuen Fluggesellschaft zu "aktuellen Marktbedingungen" wieder eingestellt, heißt es. Touristik aktuell

Anzeige FRAPORT