Tägliche News für die Travel Industry

21. Juli 2022 | 12:16 Uhr
Teilen
Mailen

Aldiana baut zwei neue Anlagen und gibt eine ab

Mit je einer Anlage in der Türkei und Ägypten baut Clubanbieter Aldiana in den nächsten zwei Jahren das Angebot im östlichen Mittelmeer und am Roten Meer aus. Der Club an der Costa del Sol fällt hingegen zur nächsten Saison aus dem Programm.

Aldiana Türkei

So soll es in der neuen Aldiana-Anlage an der türkischen Riviera aussehen

Anzeige
Die Presse Schau

In Wien etabliert sich eine neue Lifestyle-Messe mit Reisen

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr veranstaltet die österreichische Tageszeitung Die Presse vom 4. bis 6. November die zweiten Ausgabe ihrer Lifestyle-Messe "SCHAU" in Wien. Wie bei der Premiere bildet das Thema hochwertige Reisen wieder einen Schwerpunkt. Reise vor9

Nach derzeitiger Planung werde die neue Clubanlage in der Nähe von Side in der Türkei im Sommer 2023 eröffnen, teilt Aldiana mit. Der Vertrag für den Neubau sei in der vergangenen Woche unterschrieben worden. 2024 soll die nächste Cluberöffnung in Ägypten folgen. In Spanien wolle man sich dagegen künftig auf zwei Clubs konzentrieren, heißt es von Aldiana zum Aus für die Anlage an der Costa del Sol. Das geschehe "zugunsten einer neuen Vielfalt an Destinationen in bald sieben Ländern".

Die geplanten Neueröffnungen von Neubauprojekten seien "ein erster Schritt auf dem Weg, vielfältigen Urlaubsgenuss in hochwertigen und modernen Anlagen umzusetzen", sagt Georg Schmickler, CEO der Hotelsparte des Aldiana-Gesellschafters DER Touristik.  

Großflächige Planung

Das neue Resort an der türkischen Riviera entsteht laut Aldiana auf einem 70.000 Quadratmeter großen Grundstück mit direktem Strandzugang. Die Planung beinhalte weitläufige Grünflächen mit natürlichen Dünen sowie Sporteinrichtungen inklusive Tennis- und Paddle-Plätzen sowie Poollandschaften. Das Spa soll Sauna, Massagen und kosmetischen Anwendungen bieten, was für einen Ganzjahresbetrieb der Anlage spricht. Sie soll über insgesamt 350 Zimmer verfügen – teilweise mit direktem Poolzugang.

Die zweite neue Aldiana-Anlage entsteht in Sharm El Naga, südlich von Hurghada, und soll im Sommer 2024 eröffnet werden. Das Resort werde 350 Zimmer auf einer Fläche von rund 260.000 Quadratmetern bieten. Aldiana war in der Vergangenheit bereits mit einer Anlage in Makadi Bay in Ägypten vertreten. Das Resort wurde jedoch Anfang 2013 wegen der angespannten politischen Lage in dem Urlaubsland geschlossen.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Reise vor9