Tägliche News für die Travel Industry

13. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ameropa baggert Kunden der Reisebüros im Bahnhof direkt an

Nachdem die Bahn beschlossen hat, sämtliche ihrer Agenturen in Bahnhöfen zu schließen, schreibt Ameropa gemeinsame Kunden an und wirbt für "schnelle und unkomplizierte" Direktbuchung. Für Buchungen über die Ameropa-Website oder per Telefon gibt der Veranstalter als "Willkommensgeschenk" fünf Prozent Rabatt.

db bahnhof berlin logo foto iStock panama7

"Zukünftig können Sie Ihre Ameropa-Reisen unkompliziert und schnell direkt bei uns buchen", heißt es in dem Schreiben, und: "Stöbern Sie einfach auf www.ameropa .de oder lassen Sie sich von unserem Ameropa-Serviceteam gerne persönlich beraten.“ Einen Hinweis auf Buchungsmöglichkeiten in anderen Reisebüros mit Ameropa-Agentur sucht man vergebens.

In Social-Media-Plattformen reagieren Reisebüros empört auf die Direktvertriebswerbung. Ameropa war zuletzt ins Kreuzfeuer der Kritik von Reisebüros sowie ihren Ketten und Kooperationen geraten, nachdem die Bahntochter die Einstiegsprovision für Reisebüros mit weniger als 15.000 Euro Jahresumsatz von zehn auf sieben Prozent gesenkt hatte.

Christian Schmicke

Anzeige