Tägliche News für die Travel Industry

12. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Auswärtiges Amt rät dringend von Kreuzfahrten ab

Nach der Verlängerung der Reisewarnung für außereuropäische Staaten bis Ende August heißt es auf der Website: "Von der Teilnahme an Kreuzfahrten wird aufgrund der besonderen Risiken dringend abgeraten. Hiervon ausgenommen sind Flusskreuzfahrten innerhalb der EU beziehungsweise Schengen mit besonderen Hygienekonzepten". Auswärtiges Amt

Anzeige Großes Algarve-Quiz
Anzeige Sunexpress