Tägliche News für die Travel Industry

14. Mai 2020 | 18:04 Uhr
Teilen
Mailen

Bentour-Chef glaubt an Türkei-Reisen im Juli

"Anfang Juli geht es wieder los“, vermutet Bentour-Geschäftsführer Deniz Ugur. Die Bedingungen in der Türkei seien dafür günstig und das Land habe seine Hausaufgaben gemacht, so der Chef des Reiseveranstalters. Die Airlines seien ebenfalls gut gerüstet.

Ugur Deniz

Bentour-Chef Deniz Ugur glaubt an die Rückkehr der Türkei im Sommer

Anzeige
Podcast

Ihre Werbung im Reise vor9-Podcast

Mit dem Podcast von Reise vor9 landet Ihre Werbebotschaft direkt auf den Ohren von Entscheidern und Meinungsträgern der Reiseindustrie. Außerdem erscheint Ihr Firmenname im täglichen Hinweis auf den Podcast im Newsletter von Reise vor9. Hier die Details: Reise vor9

Der CEO von Bentour Reisen, der nebenbei Mitglied des DRV Ausschuss Politik und Ausland ist, betont, er stehe "mit den entsprechenden Stellen in der Türkei im Dauerkontakt". Das türkische Ministerium habe einen "umfangreichen Maßnahmeplan ausgearbeitet, der Gästen ein optimales Sicherheitskonzept bietet", erklärt Ugur. Die Fluggesellschaften sieht er für den Sommer ebenfalls gut gerüstet: "Auch hier gibt es umfassende Konzepte, die die Sicherheit der Reisenden an Bord garantieren sollen."

Günstig wirke sich dabei aus, dass die Hotelanlagen “in der Regel großzügiger und weiträumiger ausgestaltet” seien als in anderen Destinationen, glaubt Ugur. Die Umsetzung und Einhaltung von "Social Distancing", ohne dabei die Gäste zu sehr einzuschränken, falle daher leichter. Selbst der medizinische Standard vor Ort sei "meist höher als in vergleichbaren Urlaubsländern", wirbt der Bentour-Chef für sein wichtigstes Reiseziel.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Reise vor9