Tägliche News für die Travel Industry

13. Dezember 2021 | 22:36 Uhr
Teilen
Mailen

Berge-&-Meer-Chef Dunker gibt Geschäftsführung ab

Nach knapp zwei Jahrzehnten im Unternehmen und zehn Jahren als Geschäftsführer scheidet Tim Dunker (Foto) aus der Geschäftsführung des Reiseveranstalters Berge & Meer aus. Er werde CEO Marcel Mayer und Hauptgesellschafter Genui noch als Beirat beratend zur Seite stehen, heißt es.

Dunker Tim

Tim Dunker macht bei Berge & Meer Schluss

Anzeige
Die Presse Schau

In Wien etabliert sich eine neue Lifestyle-Messe mit Reisen

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr veranstaltet die österreichische Tageszeitung Die Presse vom 4. bis 6. November die zweiten Ausgabe ihrer Lifestyle-Messe "SCHAU" in Wien. Wie bei der Premiere bildet das Thema hochwertige Reisen wieder einen Schwerpunkt. Reise vor9

"Bevor ich Ende 2022 wieder beruflich durchstarte, werde ich mir Zeit für meine Frau und meine fünf Kinder nehmen, die gerade zuletzt viel zu kurz gekommen sind. Ich freue mich auf die Auszeit und die anschließende neue berufliche Herausforderung. Berge & Meer bleibe ich freundschaftlich verbunden“, wird der scheidende Geschäftsführer Dunker in einer Mitteilung zitiert.

Der Touristiker startete 1995 bei Berge & Meer im Rahmen eines dualen Studiums. Im Sommer 2000 begann er damit, das E-Commerce-Geschäft des Direktvermarkters aufzubauen. 2011 wurde Dunker in die Geschäftsführung berufen. Als das Unternehmen im Oktober 2019 den Besitzer wechselte und von TUI in die Hände der Beteiligungsgesellschaft Genui überging, wurde er Mitgesellschafter. Zwischendurch war Dunker knapp sieben Jahre auch für andere Unternehmen wie E-hoi und E-domizil tätig. Dunker habe "maßgeblichen Anteil daran, dass die beiden Jahre vor der Pandemie die erfolgreichsten der Unternehmensgeschichte waren", lobt CEO Marcel Mayer den langjährigen Marketing- und Vertriebschef zum Abschied.

Anzeige Reise vor9