Tägliche News für die Travel Industry

24. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Berge & Meer schnürt Sparpaket

Der Veranstalter hat sich mit seinem Betriebsrat und der Gewerkschaft Verdi darauf geeinigt, dass es zunächst keine betriebsbedingten Kündigungen geben soll. Allerdings werden rund 50 befristete Arbeitsverträge nicht verlängert, variable Gehaltsbestandteile entfallen bis Ende nächsten Jahres. Die Kurzarbeit wird bei Berge & Meer fortgeführt. FVW

Anzeige ccircle