Tägliche News für die Travel Industry

5. Juli 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Berlin will Landegebühren am Lärm ausrichten

Anzeige
saskatchewan

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Details

Die Start- und Landegebühren an den Flughäfen Tegel und Schönefeld sollen sich nach dem Willen der Fluglärmkommission stärker danach richten, wie viel Lärm die Flugzeuge tatsächlich machen. Bislang gelten pauschale Lärmklassen je nach Flugzeugtyp. Auch die Flughafengesellschaft wolle die Veränderung, heißt es, müsse aber noch die Airlines überzeugen. Airliners

Anzeige Reise vor9