Tägliche News für die Travel Industry

11. Mai 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Billiges Öl beschert Emirates Milliarden-Gewinn

Der stark expandierende Golfcarrier verdiente im abgelaufenen Geschäftsjahr umgerechnet 1,7 Milliarden Euro, 50 Prozent mehr als im Vorjahr. Und das, obwohl der Umsatz leicht rückläufig war. Emirates hat mittlerweile mehr als 250 Großraumjets in der Luft und beförderte 52 Millionen Passagiere. FAZ

Anzeige