Tägliche News für die Travel Industry

22. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Boeing kalkuliert 4,4 Milliarden Euro an Entschädigungen ein

Im zweiten Quartal will der Flugzeughersteller die Summe von 4,9 Milliarden Dollar zurückstellen. Das Geld soll für mögliche Entschädigungen von Fluggesellschaften verwendet werden, die wegen des Ausfalls der 737 Max von Betriebsstörungen und Auslieferungsverzögerungen betroffen sind. Süddeutsche

Anzeige Großes Algarve-Quiz
Anzeige Sunexpress