Tägliche News für die Travel Industry

7. November 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Booking ändert das Geschäftsmodell

Mit 200 Millionen verkauften Übernachtungen im dritten Quartal verkündet das Portal einen neuen Rekord. Dabei war das Wachstum mit dem Vertrieb im Handelsmodell auf Nettopreisbasis deutlich höher als das mit dem angestammten Agenturmodell. Der Umsatz als Reisemittler auf Provisionsbasis (Agency revenues) stieg nur um 2,3 Prozent auf 19 Milliarden Dollar. Der Umsatz im Handelsmodell (Merchant Revenue) legte dagegen um 66 Prozent auf fünf Milliarden Dollar zu. Phocuswire

Anzeige Großes Algarve-Quiz
Anzeige Sunexpress