Tägliche News für die Travel Industry

29. November 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Booking sieht sich von Hotels falsch beurteilt

Anzeige
saskatchewan

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Details

Vielen sei gar nicht klar, welche umfangreichen Services ihnen das Buchungsportal kostenfrei zur Verfügung stelle, sagt Europa-Chef Peter Verhoeven. "So übersetzen wir etwa die Hotelbeschreibung gratis in 43 Sprachen. Zudem stehen Hotels auf einer telefonischen Hotline Berater zur Verfügung, wenn es mit fremdsprachigen Gästen Verständigungsprobleme gibt." Die Klausel, dass Hotels auf der eigenen Website keine günstigeren Preise bieten dürfen als bei Booking, sei nötig. Sonst könnten die Hotels als Trittbrettfahrer einseitig vom Booking-Marketing profitieren. Tagesanzeiger

Anzeige Reise vor9