Tägliche News für die Travel Industry

9. Juli 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Busveranstalter fürchten Gewerbesteuer-Pleiten

Die sogenannte gewerbesteuerliche Hinzurechnung trifft nicht nur große Veranstalter, im Busreisemarkt droht eine Insolvenzwelle. Jeder vierte Anbieter müsse aufgeben, wenn die Politik das Problem nicht aus der Welt schaffe, so RDA-Präsident Benedikt Esser. Vor allem die kleinen Anbieter hätten keine Reserven, um die Steuernachzahlung für mehrere Jahre zu leisten. Grundsätzlich geht es darum, dass Reiseveranstalter auf Vorauszahlungen für Hotelkontingente Gewerbesteuer bezahlen sollen. Welt

Anzeige Großes Algarve-Quiz
Anzeige Sunexpress