Tägliche News für die Travel Industry

10. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Chefwechsel bei Travelport

Nach dem Eigentümerwechsel, bei dem Travelport von der Börse genommen wurde und an die Investmentgesellschaften Siris Capital und Evergreen Coast Capital ging, legt CEO Gordon Wilson sein Amt nieder. Nachfolger wird mit Greg Webb (Foto) ein ehemaliger Manager des Konkurrenten Sabre.

Webb Greg

Der langjährige Sabre-Manager Greg Webb wird neuer Travelport-Chef

Anzeige
saskatchewan

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Details

Webb tritt seinen neuen Job am 1. August an. Der Mann war zuvor rund 20 Jahre für Sabre aktiv und arbeitete in mehreren Führungspositionen in den Bereichen Produktentwicklung und Marketing tätig. Am Ende leitete er Sabre Travel Network. Zuletzt arbeitete er als Geschäftsführer beim Travel-Tech-Anbieter Oracle Hospitality.

Gordon Wilson, der 28 Jahre Travelport tätig war und die vergangenen acht Jahre als CEO verbrachte, erklärte, nach dem Eigentümerwechsel sei für ihn der richtige Zeitpunkt gekommen, um das Unternehmen zu verlassen. Er sei sicher, dass die neuen Besitzer gut für das Unternehmen seien.

Anzeige ccircle