Tägliche News für die Travel Industry

20. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Condor drängt auch beim Bordpersonal auf Einsparungen

150 von 2.500 Vollzeitstellen beim Kabinenpersonal sollen wegfallen, bei Arbeitszeiten, Gehalt, Überstundenregelungen und Urlaubsgeld müssten die Mitarbeiter ebenfalls Zugeständnisse machen. Im Gegenzug habe Condor versichert, dass die Gesellschaft nur als Ganzes verkauft und dass Strecken mit Condor-Flugnummer nur mit Flugzeugen der Gesellschaft und eigenem Kabinenpersonal bedient werden sollten. Spiegel

Anzeige Reise vor9