Tägliche News für die Travel Industry

20. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Condor-Gläubiger entscheiden über Schutzschirmplan

Am kommenden Donnerstag findet vor Gericht eine weitere Gläubigerversammlung statt, die das Ende des Schutzschirms einläuten könnte. Condor will Ende November diese besondere Form eines Insolvenzverfahrens hinter sich lassen – zunächst ohne einen neuen Investor.

Condor Boeing 767 Langstrecke Foto Condor

Condor soll in einigen Wochen wieder ohne Schutzschirmverfahren fliegen und "ein ganz normales Unternehmen" sein

Anzeige
Gewinnspiel Themenwoche Estland

Mitmachen und Estland-Reise für zwei gewinnen!

Waren Sie schon einmal in Estland? Dann wird es aber Zeit! Unser Gewinnspiel zur Themenwoche Estland gibt Ihnen die Chance dazu. Denn der Hauptpreis ist eine Reise nach Estland für zwei Personen. Dazu verlost Visit Estonia Geschenkeboxen und urige Schlafmasken. Was Sie dafür tun müssen, lesen Sie hier. Counter vor9

Für das Ende des Schutzschirmverfahrens sei kein neuer Investor nötig, heißt es von Seiten der Condor. Ein neuer Eigentümer werde erst dann gesucht, wenn die Auswirkungen der Corona-Pandemie sich verbessert hätten. Das könne noch Monate, vielleicht Jahre dauern. Nach dem Verlassen des Schutzschirms gehört Condor zunächst der SG Luftverkehrsgesellschaft, hinter der ein Treuhänder steht. Er fungiert in dieser Rolle bis zum späteren Verkauf an einen neuen Eigentümer.

„Nach dem Ende des Schutzschirmverfahrens werden wir wieder ein normales und vor allem gesundes Unternehmen sein“, so Condor-Chef Ralf Teckentrup in einem Interview. Condor hatte im Frühjahr ein Überbrückungsdarlehen der staatlichen KfW über 550 Millionen Euro erhalten, für das der Bund und das Land Hessen bürgen. 256 Millionen Euro gingen für die erste Staatshilfe nach der Pleite des Mutterunternehmens Thomas Cook drauf. Mit den 294 Millionen Euro versucht Condor seither, flüssig zu bleiben.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Reise vor9