Tägliche News für die Travel Industry

8. Dezember 2015 | 15:41 Uhr
Teilen
Mailen

Condor nach Bombendrohung in Budapest zwischengelandet: 

Condor nach Bombendrohung in Budapest zwischengelandet: Die Maschine war auf dem Weg nach Hurghada, als ein Drohanruf bei der Airline einging. Die Polizei durchsuchte das Flugzeug und das Gepäck, fand aber keinen Sprengstoff. Die 133 Passagiere wurden mit einem anderen Flugzeug weiter nach Ägypten geflogen. Tagesschau

Anzeige rv9