Tägliche News für die Travel Industry

6. Dezember 2023 | 15:53 Uhr
Teilen
Mailen

DER-Hotelchef wechselt zu MSC

Georg Schmickler (Foto), bislang CEO der DER Touristik Hotel Division, soll künftig als Chief Business Development Officer die Entwicklung von MSC Cruises vorantreiben. In der Hierarchie der Reederei ist er zwischen CEO Gianni Onorato und den Geschäftsführern der Landesorganisationen angesiedelt.

Schmickler Georg

Georg Schmickler wechselt von der Hotellerie ins Kreuzfahrtgeschäft

Anzeige
Nicko

Die etwas anderen Flussreisen von nicko cruises

Flussreisen müssen nicht lange dauern. Wer in nur zwei Tagen viel erleben will, dem sollten Expis Eventreisen von nicko cruises empfehlen: Genuss mit einem Sterne-Koch, Musical-Potpourri oder Krimi-Dinner. Entschleunigt geht es auf längeren Themenreisen zu, bei denen Kulinarik und Musik im Mittelpunkt stehen. Mehr erfahren

Angebote bis 29.2.: Flusskreuzfahrt Rhein

Schmickler hatte die Rolle als CEO der Hotelsparte von DER Touristik 2021 übernommen und leitete seither die Wachstumsstrategie der Hotelsparte. Zuvor führte er die Bereiche Strategie und Merger & Acquisitions (M&A) und begleitete in dieser Rolle die Expansion und Internationalisierung des Konzerns. Eine Nachfolge werde in Kürze bekanntgegeben, teilt DER Touristik mit. In der Zwischenzeit soll Ingo Burmester, CEO Central Europe DER Touristik Group, die Hotelsparte interimistisch leiten.

Bei MSC Cruises arbeitet Schmickler direkt in der Unternehmenszentrale in Genf und berichtet an CEO Onorato. Er soll die Verantwortung für die Geschäftsentwicklung in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg übernehmen. Die jeweiligen Country Manager werden an ihn berichten. Darüber hinaus besetzt er eine neu geschaffene, globale Leitungsposition für das Produkt "MSC Yacht Club", die sich auf die Verkaufs- und Marketingstrategie für den Geschäftsbereich konzentriert.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige