Tägliche News für die Travel Industry

25. Januar 2021 | 15:46 Uhr
Teilen
Mailen

DER Touristik bündelt Hotelaktivitäten

Chef der Sparte ist Georg Schmickler (Foto). Das Hotelgeschäft soll zu einem strategischen Geschäftsfeld der Gruppe werden. Das DER Touristik Group International Board wird um das neu geschaffene Ressort erweitert.

Schmickler Georg

Georg Schmickler leitet die Hotelsparte von DER Touristik

Anzeige
Kanada Alberta Writing-on-Stone Provincial Park Foto Michael Matt

Mitmachen und ein Alberta-Paket gewinnen!

Vorfreude auf ein Traumziel: Die kanadische Provinz Alberta und Counter vor9 verlosen coole Souvenirs aus dem Land der Bären und Gletscher. Reiseprofis müssen nur eine Frage richtig beantworten und können eines von drei Alberta-Paketen gewinnen. Infos dazu gibt's gleich hier. Reise vor9

Schmickler, Absolvent der Otto Beisheim School of Management (WHU) und der Stanford University, war in verschiedenen Funktionen für die heutige DER Touristik Group tätig und zuletzt als Senior Vice President für den Bereich Strategie verantwortlich. Ein Schwerpunkt seiner Aktivitäten lag auf Expansion in Osteuropa, unter anderem durch die Zukäufe von Fischer Reisen in Prag und der Travel Brands S.A. in Bukarest.  Auch für den Ausbau des Hotelbereichs sei Schmickler "federführend zuständig" gewesen, teilt DER Touristik mit.

Sören Hartmann, CEO DER Touristik Group, erklärt dazu: "Wir haben gezielt in die Hotellerie investiert und werden die Zusammenarbeit mit unseren Reiseveranstaltern sowie dem Reisevertrieb in Europa vorantreiben. Unser Ziel heißt Expansion: Gemeinsam mit externen Partnern und Hotelinvestoren wollen wir unsere starken Hotelmarken skalieren und selber betreiben."

DER Touristik hatte zuletzt die Marke Sentido aus der Insolvenzmasse von Thomas Cook sowie eine 50-prozentige Beteiligung an der Clubmarke Aldiana übernommen.

Anzeige Reise vor9