Tägliche News für die Travel Industry

26. Februar 2020 | 18:41 Uhr
Teilen
Mailen

DER Touristik gewährt für einige Ziele Sonderkündigungsrecht

Gästen in Mailand biete man derzeit bei Anreise bis zum Ende der Woche „aus Kulanz“ kostenlose Umbuchungen und Stornierungen an, teilt DER Touristik auf Anfrage mit. Neben Reiseabsagen für China und kostenlosen Stornos für Hongkong bei Reisen bis Ende April gelten auch für andere asiatische Reiseziele besondere Regelungen.

Für Reisen nach Indonesien, Japan, Malaysia, Myanmar, Thailand und Vietnam offeriert DER Touristik mit 15-tägiger Vorlauffrist ein Sonderkündigungs- und Umbuchungsrecht. Dieses gilt vorerst für Buchungen für die Sommersaison, die bis Ende März eingehen.

In Italien habe DER Touristik in den betroffenen Regionen der Lombardei derzeit keine Gäste, da dort im Moment keine Hauptreisezeit sei. Da in Mailand einige Sehenswürdigkeiten vorsorglich geschlossen worden seien und es am Mailänder Flughafen zu längeren Wartezeiten kommen könne, gewähre man gebuchten Gästen mit Anreisen bis zum 28. Februar aus Kulanz kostenlose Umbuchungen und Stornierungen. Ansonsten seien alle Regionen Italiens problemlos zu bereisen. Sämtliche Produkte der DER Touristik stünden dort ohne Einschränkungen zur Verfügung.

Anzeige Großes Algarve-Quiz
Anzeige Sunexpress