Tägliche News für die Travel Industry

25. Oktober 2012 | 13:18 Uhr
Teilen
Mailen

Deutsche Gerichte auch für Ferienhaus-Mängel in der EU zus

Anzeige
Podcast

Ihre Werbung im Reise vor9-Podcast

Mit dem Podcast von Reise vor9 landet Ihre Werbebotschaft direkt auf den Ohren von Entscheidern und Meinungsträgern der Reiseindustrie. Außerdem erscheint Ihr Firmenname im täglichen Hinweis auf den Podcast im Newsletter von Reise vor9. Hier die Details: Reise vor9

Deutsche Gerichte auch für Ferienhaus-Mängel in der EU zuständig: Der Bundesgerichtshof hat klargestellt, dass sich Urlauber wegen Schadenersatz an deutsche Gerichte wenden können. Ein Veranstalter wollte den Rechtsstreit im Ausland austragen, verlor aber. spiegel.de

Anzeige Reise vor9