Tägliche News für die Travel Industry

4. Juli 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Emirates und Flydubai fusionieren

Der Deal soll bis Ende 2018 in trockenen Tüchern sein. Die Low-Cost-Airline mit Sitz in Dubai fliegt nach Zentral- und Südasien, Europa und Nordamerika sowie in den Nahen und Mittleren Osten. Mit der Übernahme hätte Emirates ein eigenes regionales Netzwerk. DMM

Anzeige rv9