Tägliche News für die Travel Industry

4. September 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ex-Flughafen-Chef für Tegel-Weiterbetrieb

Der frühere Airport-Chef Hartmut Mehdorn glaubt, man könne Tegel als Business- und Regierungs-Airport profitabel betreiben. Dagegen erklärt Berlins Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen, der Weiterbetrieb würde pro Jahr 250 Millionen Euro kosten. Und einige hundert Berliner aus der Umgebung protestierten am Freitag gegen den Weiterbetrieb. Märkische Zeitung

Anzeige Reise vor9