Tägliche News für die Travel Industry

23. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Expedia will eine Milliarde und weckt große Erwartungen

Der Portalbetreiber ist in Gesprächen mit zwei Privat-Equity-Firmen, die sich mit einer Milliarde Dollar beteiligen sollen. Damit will sich Expedia für die aktuelle Coronakrise stärken. Seit Mitte Februar hat sich der Aktienkurs halbiert. Allerdings fragen sich Beobachter, wie Expedia die Gewinnerwartungen der neuen Investoren erfüllen will, die in der Regel Garantien und 15 bis 20 Prozent Return on Investment fordern. Skift

Anzeige Großes Algarve-Quiz
Anzeige Sunexpress