Tägliche News für die Travel Industry

11. Januar 2024 | 12:45 Uhr
Teilen
Mailen

Finnair ernennt neuen CEO

Turkka Kuusisto (Foto) übernimmt zur Jahresmitte die Rolle als CEO von Finnair. Er kommt von der Posti Group Corporation, einem Logistikkonzern, bei dem er seit 2020 als CEO fungierte. Der derzeitige Chef der Airline Topi Manner verlässt das Unternehmen Mitte Januar.

Kuusisto Turkka

Turkka Kuusisto wird neuer Finnair-Chef

Anzeige
Nicko

Die etwas anderen Flussreisen von nicko cruises

Flussreisen müssen nicht lange dauern. Wer in nur zwei Tagen viel erleben will, dem sollten Expis Eventreisen von nicko cruises empfehlen: Genuss mit einem Sterne-Koch, Musical-Potpourri oder Krimi-Dinner. Entschleunigt geht es auf längeren Themenreisen zu, bei denen Kulinarik und Musik im Mittelpunkt stehen. Mehr erfahren

Angebote bis 29.2.: Flusskreuzfahrt Rhein

Kuusisto werde bei Finnair sein "umfassendes Verständnis komplexer Branchen sowie seine bewährten Führungs- und Strategiefähigkeiten einbringen", sagt die Chefin des Verwaltungsrates, Sanna Suvanto-Harsaae. Der künftige Chef der Airline kündigte an, er werde "Seite an Seite mit allen Finnair-Kollegen arbeiten und Kunden aufmerksam zuhören".

Der derzeitige CEO von Finnair, Topi Manner, verlässt das Unternehmen zum 15. Januar, um später als CEO beim Telekommunikationskonzern Elisa zu übernehmen. Jaakko Schildt, Chief Operating Officer von Finnair, fungiert bis zum Amtsantritt des neuen CEO als Interims-CEO.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige