Condor

Tägliche News für die Travel Industry

26. Januar 2022 | 13:29 Uhr
Teilen
Mailen

Flixmobility holt Condor-Finanzchef Debus

Der bisherige Condor-Finanzvorstand Christoph Debus (Foto) startet im März in derselben Position bei der Muttergesellschaft von Flixbus und Flixtrain. Vorgänger Christian Rummel verlässt das Unternehmen nach zehn Monaten; an der Firmenspitze ändern sich gleich mehrere Zuständigkeiten.

Debus Christoph

Abschied aus der Airline-Industrie: Christoph Debus

Firmengründer Andre Schwämmlein führt das Unternehmen als Vorstandschef künftig allein. Er werde die Geschäftsbereiche Flixbus und Flixtrain, die kommerziellen Funktionen sowie den Bereich Kommunikation, Politik und Nachhaltigkeit führen, heißt es in einer Mitteilung. Mitgründer Daniel Krauss werde als CIO die Bereiche Technologie sowie Personal verantworten.

Mitgründer Jochen Engert, der bisher als Co-Vorstandschef agierte, wechselt in den Aufsichtsrat, dessen Vorsitzender indes weiterhin der Chef des Digitalverbandes Bitkom, Achim Berg, bleibt. Flixmobility soll zum 1. April von einer GmbH in eine Europa-AG, Kürzel SE, umgewandelt werden. Das ist Voraussetzung für einen Börsengang.

Debus soll als Chief Financial Officer (CFO) alle finanziellen und rechtlichen Funktionen des Unternehmens verantworten. Er hatte im Dezember seinen Abschied von Condor angekündigt. Vor seiner Zeit als CFO von Condor war er CEO der Thomas Cook Group Airlines, davor war er für Airberlin tätig.

Anzeige Reise vor9