Tägliche News für die Travel Industry

11. November 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Frankfurt erweitert Terminal 3 für Golf-Airlines

Vorgesehen ist ein weiteres Geschoss, so dass Emirates, Etihad und Qatar genug Platz haben. Bisher starten sie von Terminal 2. Die neue Ebene verdoppelt den Bereich für Premium-Lounges. Dadurch verzögert sich die Fertigstellung des Neubaus aber um ein Jahr auf 2023. Aero

Anzeige Reise vor9