Tägliche News für die Travel Industry

15. September 2022 | 19:35 Uhr
Teilen
Mailen

Havila sichert Finanzierung der Flotte

Die norwegische Reederei hat Kreditgeber für die Refinanzierung der Flotte gefunden, die nicht den Sanktionen gegen Russland unterliegen. Die Summe beläuft sich auf 370 Millionen Euro und deckt Zahlungen an die türkische Werft Tersan für die neuen Schiffe Polaris und Pollux sowie die Ablösung bestehender Schulden für die Flotte ab. Nach aktuellem Stand soll die Havila Polaris spätestens ab 29. Dezember und die Pollux ab dem 22. März 2023 eingesetzt werden. Touristik Aktuell

Anzeige FRAPORT