Tägliche News für die Travel Industry

16. Oktober 2013 | 08:17 Uhr
Teilen
Mailen

Hotels probten Aufstand gegen Portale und verloren Umsatz:

Hotels probten Aufstand gegen Portale und verloren Umsatz: In Regensburg boykottierten 38 Hoteliers zehn Tage lang HRS & Co., um gegen deren hohe Provisionen zu protestieren. Doch die Hoffnung, dass die Gäste dann über eine hoteleigene Seite buchen, ging nicht auf. fvw.de (Abo)

Anzeige Reise vor9