Tägliche News für die Travel Industry

7. Dezember 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Iata attackiert EU-Fluggastrechte

Anzeige
Podcast

Ihre Werbung im Reise vor9-Podcast

Mit dem Podcast von Reise vor9 landet Ihre Werbebotschaft direkt auf den Ohren von Entscheidern und Meinungsträgern der Reiseindustrie. Außerdem erscheint Ihr Firmenname im täglichen Hinweis auf den Podcast im Newsletter von Reise vor9. Hier die Details: Reise vor9

Die EU lege den Fluggesellschaften eine teure Bürde auf, die nichts dazu beitrage, die Gründe für Verspätungen aus dem Weg zu räumen, so Alexandre de Juniac, Chef des Airline-Verbandes. Sie sei damit zu weit gegangen. Notwendig seien international einheitliche Standards. Welt

Anzeige Reise vor9