Tägliche News für die Travel Industry

17. November 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Köln testet neues System für Sicherheitscheck

Bis zu fünf Fluggäste gleichzeitig können bei „Easy Security“ ihre Gepäckwannen am Band befüllen und individuell auflegen. Auf diese Weise könne jeder Passagier die Kontrolle in seinem eigenen Tempo durchlaufen, ohne andere Fluggäste zu behindern, heißt es. Die Abläufe sollen einen gleichmäßigen Zustrom des Handgepäcks sicherstellen, das durch eine Röntgenanlage läuft und durch mehrere Kontrolleure überprüft wird, während die Fluggäste mittels Körperscanner kontrolliert werden. FAZ

Anzeige Reise vor9