Tägliche News für die Travel Industry

28. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Klimadiskussion und Flugscham erregen die Gemüter

Es werde Zeit, dass sich die Reiseindustrie offensiv in die Debatte einbringe, sagt Ex-TUI-Vorstand Karl Born. "Emotionen kann man nicht mit Fakten bekämpfen, Emotionen kann man nur mit Emotionen besiegen." Umweltprofessor Harald Zeiss meint, dass "die Branche in einer fast notorischen Verteidigungshaltung angekommen ist". Reisen sei kein Menschenrecht, sondern Luxus, der jederzeit eingeschränkt werden könne. Deshalb brauche man Innovationen. Airliners (Born) FVW (Zeiss)

Anzeige Reise vor9