Tägliche News für die Travel Industry

9. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kreuzfahrtverband kündigt Corona-Testpflicht als Standard an

Anzeige
A-Rosa

Themenwoche A-ROSA in Counter vor9

Klimaschutz ist in aller Munde. Mit seinem Neubau geht A-ROSA hier voran. Das Flussschiff bekommt einen hybriden Antrieb und steuert die Häfen im Batteriebetrieb ohne Emissionen an. Mehr dazu in der A-ROSA Woche auf Counter vor9. Jetzt beim Gewinnspiel mitmachen und A-ROSA Reise für zwei gewinnen!

Alle Passagiere und Mitarbeiter an Bord sollen demnach auf das Coronavirus getestet werden, erklärt die Cruise Lines International Association (CLIA), der nach eigenen Angaben Reedereien angehören, die für 95 Prozent der weltweiten Kreuzfahrtkapazitäten stehen. Die Pflicht gelte für Schiffe ab 250 Passagieren. Wann und wie Mitarbeiter und Gäste auf das neuartige Coronavirus getestet werden, dürften die Reedereien selbst entscheiden. Tagesschau

Anzeige Reise vor9