Tägliche News für die Travel Industry

5. Oktober 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Krisen stärken Veranstaltern den Rücken

Turbulenzen wie die Airberlin-Pleite oder die extreme Hurrikan-Saison in der Karibik tun seinen Pauschalreiseveranstaltern zwar weh, aber sie verdeutlichten zugleich die Vorteile organisierter Reisen, sagt DER-Touristik-Chef Sören Hartmann. Mehr Sorgen bereiten ihm die politischen Auseinandersetzungen mit der Türkei, die enorme Auswirkungen auf das Reiseverhalten hätten. Hartmann appelliert, das neutrale Instrument der Reisewarnungen und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes dürfe "auf keinen Fall politisch instrumentalisiert werden". WAZ

Anzeige Reise vor9