Tägliche News für die Travel Industry

28. September 2022 | 15:03 Uhr
Teilen
Mailen

Langjähriger Manager Eickelkamp verlässt die FTI Group

Andreas Eickelkamp, einer der Topmanager der FTI Group, zieht sich mit sofortiger Wirkung aus dem operativen Geschäft zurück und scheidet zum 31. März aus. Seine Position wird nicht wieder besetzt, die Verantwortungsbereiche auf andere Manager aufgeteilt.

Die Trennung erfolge im gegenseitigen Einvernehmen, heißt es in einer Pressemitteilung von FTI. Eickelkamp wolle sich neuen Herausforderungen widmen. Eickelkamp arbeitet seit 2004 für FTI. Der gebürtige Münchner war in dieser Position vor allem zuständig für Sonnenklar TV, Big Xtra, die Service-Center und die Steuerung der Quellmärkte Österreich, Schweiz, Frankreich und Niederlande. 

Im Verlauf seiner Karriere bei FTI baute Eickelkamp den Reiseshoppingkanal und Big Xtra Touristik mit auf und wurde 2015 als Chief Data Officer (CDO) zusätzlich ins Group Management berufen. "Wir danken Andreas Eickelkamp für seinen langjährigen Einsatz für das Unternehmen und seine Leistungen als Teil des FTI Managements", sagt CEO Ralph Schiller. "Wir wünschen ihm für den nächsten Schritt nur das Beste."

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige TN-Deutschland
Anzeige ccircle