Tägliche News für die Travel Industry

4. April 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Linienbusanbieter Deutsche Touring pleite

Wegen drohender Zahlungsunfähigkeit meldete die 1948 gegründete ehemalige Bahn-Tochter Insolvenz an. Insolvenzverwalter ist Miguel Grosser. Die Nummer zwei im Fernbusmarkt mit 123 Mitarbeitern hatte zuletzt noch einen Marktanteil von 2,8 Prozent. Sie sieht sich als Opfer eines gnadenlosen Preiskampfs. Laut Grosser soll das Unternehmen dennoch neu aufgestellt werden und der Geschäftsbetrieb weiterlaufen. Handelsblatt

Anzeige Reise vor9