Ferien Touristik

Tägliche News für die Travel Industry

17. April 2018 | 14:17 Uhr
Teilen
Mailen

Mehr Flugverspätungen in der Osterzeit

Das Fluggastportal Airhelp hat den Flugverkehr an den zehn größten Flughäfen in Deutschland, Österreeich und der Schweiz an den Ostertagen unter die Lupe genommen und dabei festgestellt, dass 22 Prozent der rund 16.000 analysierten Flüge zwischen Gründonnerstag und dem Dienstag nach Ostern nicht nach Plan starteten. Das Portal wertet dabei Verzögerungen von mehr als 15 Minuten als Verspätung. In Hamburg und Genf seien diesmal die meisten Flugprobleme zustande gekommen, mehr als jeder vierte Flieger war dort verspätet. Stuttgart und Berlin-Tegel schnitten mit einer Verspätungsquote von 14 Prozent am besten ab. Insgesamt haben sich die durchschnittlichen Pünktlichkeitswerte der zehn größten Flughäfen aus dem DACH-Raum laut Airhelp im Vergleich zum Vorjahr um 3,5 Prozentpunkte verschlechtert.

 

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9