Tägliche News für die Travel Industry

12. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

"NCL arbeitet ständig an Preiserhöhungen"

Das unterstrich CEO Frank del Rio bei der Vorstellung der Quartalszahlen des Konzerns. "Wir haben branchenweit die höchsten Yields", so der NCL-Chef. Dies sei kein Zufall, sondern ein Ergebnis der Tatsache, dass NCL "jede Stunde und jeden Tag" nach Gelegenheiten suche, für die drei Marken Norwegian, Oceania und Regent die Tarife anzuziehen. "Wir investieren lieber mehr ins Marketing als in Rabatte", so del Rio. Cruise Industry News

Anzeige ITB