SunExpress

Tägliche News für die Travel Industry

3. Dezember 2020 | 12:37 Uhr
Teilen
Mailen

Nils Jenssen checkt bei Alltours Reisecenter aus

Der Geschäftsführer der Alltours-Reisebürokette verlässt das Unternehmen laut Alltours "auf eigenen Wunsch und aus privaten Gründen". Die Trennung zwischen Alltours Reisecenter und Jenssen (Foto) soll allerdings erst Ende November nächsten Jahres vollzogen werden.

Jenssen Nils

Nils Jenssen verlässt Alltours Reisecenter Ende 2021

Anzeige
A-Rosa

Themenwoche A-ROSA in Counter vor9

Klimaschutz ist in aller Munde. Mit seinem Neubau geht A-ROSA hier voran. Das Flussschiff bekommt einen hybriden Antrieb und steuert die Häfen im Batteriebetrieb ohne Emissionen an. Mehr dazu in der A-ROSA Woche auf Counter vor9. Jetzt beim Gewinnspiel mitmachen und A-ROSA Reise für zwei gewinnen!

Darauf habe sich Jenssen mit Alltours-Chef Willi Verhuven verständigt, heißt es weiter. Bis zum Zeitpunkt des Ausscheidens werde man "die Alltours Reisecenter gemeinsam mit ganzer Kraft durch die Krise und in die Zukunft führen", versichern Verhuven und Jenssen. Wer auf Jenssen folgen soll, sei noch nicht geklärt, heißt es von Alltours auf Anfrage von Reise vor9.

Dass hochrangige Mitarbeiter nach einer angekündigten Beendigung der Zusammenarbeit nicht sofort gehen dürfen oder müssen, ist bei Alltours nicht ganz unüblich. So hatte sich Verhuven im Herbst 2018 vom damaligen Vorsitzenden der Geschäftsführung von Alltours Flugreisen, Markus Daldrup, getrennt. Dieser hätte dann aber noch bis Ende 2019 als Geschäftsführer weitermachen sollen.  

Jenssen war im Mai 2015 als Chef der Reisebürokette mit derzeit 107 eigenen Büros und 105 Franchisebüros angetreten. Er startete seine Karriere 1986 bei Lufthansa, wo er unter anderem am Auf- und Ausbau der Reisebürokette City Center mitarbeitete. Es folgten Stationen als Geschäftsführer bei der LTU Reisebüro-Beteiligungs GmbH, als Leiter Vertrieb und Marketing bei ADAC Reisen und als regionaler Verkaufsleiter bei der TUI Deutschland. Rund sieben Jahre war Jenssen als Geschäftsführer für den Reiseveranstalter ETI aktiv.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Sie haben der Darstellung dieses Inhalts nicht zugestimmt. Mit Ihrer Erlaubnis wird der Inhalt angezeigt. Dann werden bestimmte Daten an eine dritte Partei übermittelt.

Zeige Podigee-Inhalte Podigee-Inhalte ausblenden
Anzeige Reise vor9