Tägliche News für die Travel Industry

5. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Obama hofft auf tourismusfreundlicheres Klima

Obama Barack

Starre Grenzen und Mauern sind schlecht für den Tourismus, sagt Ex-US-Präsident Barack Obama 

Bei seinem Auftritt auf dem Gipfel des World Travel & Tourism Councils sagte der frühere US-Präsident, die nachfolgenden Generationen seien gebildeter, weltoffener und zugleich weniger ängstlich gegenüber Unbekanntem als die Älteren. Eine Politik, die auf Mauern und starre Grenzen setze, werde bei ihr nicht punkten. Das sei eine gute Nachricht für die Welt und für die Tourismusindustrie. Travel Weekly

Anzeige Reise vor9